Literarische Exkursion

13:30 - Cadolzburg | Literatur

Nachmittags-Exkursion (ca. 13:30 - 18:00 Uhr) nach Cadolzburg:
15 Euro für Busfahrt (ab Ansbach) inkl. Besuch im Verlag und Lesung. 

In diesem Jahr unternimmt die Ansbacher LesArt einen Ausflug mitten hinein ins literarische Leben: Ziel ist der kleine, aber feine fränkische Verlag ars vivendi in Cadolzburg.

Werkstatt-Gespräch und Lesung: 

Norbert Treuheit - Gründer, Verleger und Seele von ars vivendi - gibt persönlich Einblick in die Entwicklung seines Verlages von den Anfängen im malerischen Fachwerkhaus bis heute. Ein ars vivendi Lektor berichtet über sein vielfältiges Arbeitsfeld, z. B. die spannenden Schritte „vom Manuskript zum Buch". 

Und natürlich darf auch das Herzstück nicht fehlen: Die Literatur selbst kommt mit einer Überraschungs-Lesung eines ars vivendi Autors zu Wort! Freuen Sie sich auf besondere Begegnungen, anregende Gespräche und ein charmantes Ambiente. 

Detaillierte Informationen, Anmeldung und Buchung bis 30. Oktober 2017:
E-Mail: lesekultur​ (at) ​gmx.de
www.speckdrumm.de
Telefon: 0981 7657 — Frau Ursula Finsterer,
Veranstalter: Kulturverein Speckdrumm